BIKECAMP IDROSEE

BIKECAMP IDROSEE

 

 

 

 

 

  • variables Guiding mit Guide and Ride
  • dieses Camp kann tageweise gebucht werden
  • 80,- pro Person und Tag
  • Shuttle mit Minibus wenn notwendig 
  • Bootsshuttle wenn notwendig
  • Unterbringung (selbst zu bezahlen) Vacanze col Cuore Campingplatz, am Camping Pilu oder in umliegenden Appartments am Idrosee.
  • INFO: +43 (0)650 2806824
  • 19. Juli bis 7. August
  • abweichende Daten auf Anfrage

 

 

 

 

BUCHUNGSANFRAGE

 

 

 

 

 

 

 

  • INHALT

    Nicht nur der bessere Gardasee. Am Idrosee gibt es die feinsten Trails weit und breit und das ohne die Menschenmassen 30 km weiter entfernt. Einsame Aufstiege durch alpine Bergdörfer und Anstiege über verlassene Bergstraßen bringen uns zu weiten Trails die viele Höhenmeter wieder hinunter zum See führen. 

    Im Osten des Sees durch Dorfer bei denen man das Gefühl hat die Zeit sei stehen geblieben. Oft leben nur noch eine Hand voll Menschen hier. Die Architektur ist charakteristisch und erzeugt einen ganz besonderen Flair. Dort und da bekommt man sogar einen Espresso oder eine Pizza. Diese außergewöhnlichen Dörfer sind mit einem weiten Wegenetz miteinander verbunden. Wir zeigen dir die schönsten Trails. 

     

    Im Westen des Sees fahren wir hinauf in hochalpines Gelände, wir sehen den Bergbauern bei der Arbeit zu und bewegen uns mehrheitlich auf Militärstraßen des Ersten Weltkrieges. Auf gewaltigen Trails die ihresgleichen suchen fahren wir entlang des alten Grenzverlaufes zwischen Österreich und Italien. Neben des atemberaubenden Panoramas ist hier die Geschichte der Region spürbar, regelmäßig entdecken wir Kriegsreliquien. 

     

    Im Süden des Sees sind die kleinen Dolomiten, ein unglaubliches Wegenetz führt viele Höhenmeter hinunter zum See. Vorbei an malerischen Dörfern und einzigartigen Landschaften. 

     

     

    Das Biken soll aber nicht unsere einzige Beschäftigung sein, das Westufer des Sees in Anfo ist wohl einer der schönsten Seestrände die man sich so vorstellen kann. Vor Ort befindet sich eine Sportschule an welcher regelmäßig Windsurfkurse organisiert werden. Auch Kanus, Tretboote und SUPs sowie ein Segelboot können gemietet werden. Weitere Aktivitäten können organisiert werden (Paragliding, Canyoning, Klettern, Bergsteigen). Um des See gibt es tolle Restaurant die weit unter dem Preisniveau des Gardasees liegen. Die Beachbar am Strand bei Anfo lädt zum verweilen ein. Und ein relaxter Tag am Strand bietet sich auch an. 

  • UNTERKUNFT

    Unkünfte gibt es am nahegelegenen Camping. Wahlweise können Hütten direkt am See gebucht werden oder in auf einem normalen Campingstellplatz geschlafen werden. Darüber hinaus gibt es ein Hotel und verschiedene Appartments vor Ort. Bei der Vermittlung der Unterkünfte sind wir gerne behilflich.

  • SHUTTLE

    Das Shuttle mit unserem Minibus ist im Tagespreis inklusive. Die Bikes kommen auf den Anhänger. Maximal können wir so sieben Personen mit auf Tour nehmen. Kommen wir auf der anderen Seeseite raus, dann ist auch das Bootsshuttle nach Anfo inklusive.

  • INFO

    info@guideandride.at

    +43 (0) 650 2806824

  • COVID INFO

    Die Buchung kann auf Grund der COVID-Situation bis kurz vor Reiseantritt storniert werden. Genauere Infos via Email. Nur so viel: Wir sind sehr kulant was die Corona-Situation betrifft!

  • ENGLISCH INFO

  • PREIS

    80,- pro Tag 

    inklusive Shuttle und Bootsshuttle wenn notwendig

    exklusive Unterkunft

  • DATUM

    Tageweise buchbar

    Zeitraum von 19. Juli bis 7. August

    andere Zeiträume auf Anfrage

  • TECHNIK

  • KONDITION

  • PACKLISTE

    • voll funktionstüchtiges gefedertes Mountainbike
    • Bikekleidung (Hose, Shirt usw)
    • Jacke und warme Kleidung
    • Helm 
    • Schützer (kein Muss)
    • Sonnenbrille
€ 80,00Preis